Stabilisierung der Hermannseiche im Dezember 2021

Am Fuß der Hermannseiche nagt schon seit längerem die Zersetzung des Holzes durch Feuchtigkeit. Um die Standsicherheit weiter zu gewährleisten, wurden im Dezember 2021 zwei Erdanker in den Boden geschraubt, an denen jetzt Stahlseile zum Halt der Eiche befestigt sind. Die Arbeiten wurden vom Seifersdorfer Thalverein ausgeführt.

Stabilisierung der Hermannseiche im Dezember 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.